MIETBEDINGUNGEN - Lilos Dekoverleih
17624
page-template-default,page,page-id-17624,bridge-core-1.0.6,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1400,qode-theme-ver-25.6,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

MIETBEDINGUNGEN

Mietdauer:

Die Mietdauer der Dekorationsartikel/Dekorationsgegenstände beträgt 5 Tage (eine Mieteinheit). Dekorationsartikel/Dekorationsgegenstände die vorzeitig, falsch angemietet oder nicht genutzt werden, können nicht zurückerstattet werden. Eine diesbezügliche Mietminderung ist ausgeschlossen und kann nicht geltend gemacht werden.

Sollte die Rückgabe der Artikel nicht fristgerecht erfolgen, ist der Mieter verpflichtet, dies dem Vermieter unverzüglich telefonisch oder schriftlich (E-Mail) mitzuteilen. Der Vermieter ist in diesem Fall berechtigt, für jeden darauffolgenden Tag vom Mieter eine zusätzliche Mietgebühr in Höhe von 25 % des Auftragswertes zu verlangen.

Mietpreise:

Die Mietpreise befinden sich an den jeweiligen Artikeln und gelten pro Mieteinheit.

Zahlung:

Bei Vertragsabschluss ist eine Anzahlung in Höhe von 50 % der Mietgebühr sowie im Bedarfsfall eine Mietkaution fällig. Die Anzahlung und die im Bedarfsfall festgelegte Mietkaution muss innerhalb 7 Tagen nach Vertragsabschluss in bar oder auf das Bankkonto von Lilo´s Dekoverleih & Papeterie, Lydia Koop Sparkasse Hannover IBAN: DE40 2505 0180 0016 9187 03, überwiesen werden.

Erfolgt die Anzahlung nicht fristgerecht, kann die Verleihung der Artikel nicht gewährleistet werden.

Die restliche Zahlung (50 % der Mietgebühr) oder weitere auftragsbezogene gesonderte Kosten, wie z. B. Transportkosten etc., sind bei Übergabe/Abholung der Mietartikel fällig. Soweit keine Sondervereinbarungen bestehen, ist der restliche Rechnungsbetrag bei Abholung in bar zu entrichten. Bei Lieferung der Mietartikel ist der Fahrer berechtigt, den fälligen restlichen Betrag vor Ort in bar zu kassieren.

Kaution:

Die Mietkaution richtet sich nach dem Umfang der Mietgegenstände und wird durch den Mietvertrag von Lilo´s Dekoverleih und Papeterie festgelegt. Im Bedarfsfall kann eine Kaution in Höhe zwischen 20-50% des gesamten Mietpreises festgelegt werden. Nach Rückgabe der unbeschädigten und vollständigen Artikeln wird dem Mieter die volle Kaution wieder zurückerstattet.

Abholung:

Der Mieter ist verpflichtet die Ware rechtzeitig abzuholen. Werden andere gesonderten Vereinbarungen getroffen, so gelten in diesem Fall die gesonderten Vereinbarungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass nur die schriftlich festgehaltenen und getroffenen Vereinbarungen ihre Gültigkeit haben. Mündliche Vereinbarungen und Zusagen gelten in diesem Fall nicht. 

Sollten die angemieteten Artikel von Lilo´s Dekoverleih und Papeterie zu dem gewünschten Ort geliefert oder von einem bestimmten Ort abgeholt werden, so entsteht dafür eine Kostenpauschale in Höhe von 0,40 EUR pro zurückgelegten Kilometer. Diese Transportkosten werden gesondert berechnet und sind nicht in der vereinbarten Mietgebühr enthalten.

Bei vereinbarter Abholung durch Lilo´s Dekoverleih & Papeterie müssen die Mietartikel sortiert, sauber und vollständig bereitgestellt werden.

Bei Lieferung und Abholung der Mietartikel hat der Mieter dafür Sorge zu tragen, dass er/sie selbst oder eine von ihm/ihr bevollmächtigte Person die Ware in Empfang nimmt.
Die Haftung für die Mietgegenstände beginnt mit der Übernahme der Mietartikel.

Reinigung:

Der Mieter ist verpflichtet, alle ausgeliehenen Artikel sorgfälltig zu behandeln und diese gereinigt in der für die Mietartikel bereit gestellte Verpackung zu übergeben.

 
Von der Reinigung sind ausgenommen: Hussen und Stoffe; je nach schriftlicher Vereinbarung.

Die Kerzenständer müssen grob von Wachsresten befreit werden.

Sollten die angemieteten Dekorationsartkel oder Möbel nach Übergabe an den Mieter extrem verschmutzt sein, so ist der Vermieter berechtigt, dem Mieter für die nachträgliche Reinigung der Mietgegenstände entstehende Kosten in Rechnung zu stellen. Diese Kosten sind umgehend zu erstattetn.

Der Mieter hat die Mietartikel mit Sorgfalt zu behandeln.

Haftung:

Der Mieter verpflichtet sich nach Erhalt der Artikel sich von der Unversehrtheit der Artikel vor Ort zu vergewissern und Mängel und Schäden umgehend dem Vermieter zu melden.

Die Haftung beginnt mit dem Erhalt der Artikel.

Der Mieter verpflichtet sich zur Sorgfalt im Umgang der geliehenen Artikel.

Während der Mietdauer haftet der Mieter für sämtliche Arten der Beschädigung sowie für den Verlust der Artikel.

Die Artikel werden nach der Rückgabe von Lilo´s Dekoverleih & Papeterie geprüft.

Die Kosten der beschädigten bzw. fehlenden Artikel hat der Mieter unverzüglich zu erstatten. (Wiederbeschaffungswert)

Stornierung:

Der Mieter hat das Recht den Vertrag mit Lilo´s Dekoverleih & Papeterie schriftlich zu stornieren. Diese sind jedoch mit einer Stornogebühr verbunden, die der Mieter zu tragen hat.

Die Stornogebühren fallen wie folgt an:

  • Bis spätestens 2 Monate vor dem Mietzeitraum 0%
  • danach 100% (es sei denn, die Mietartikel können anderweitig noch viermietet werden)

Änderungen:

Änderungen des Vertrages sind nur dann wirksam, sofern sie durch beide Parteien schriftlich vereinbart worden sind.

Werbung:

Mit der Unterschrift im Mietvertrag geben Sie die Erlaubnis, die Bilder die Sie von den Dekoartikeln an Lilo´s Dekoverleih und Papeterie senden, zu veröffentlichen.

 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

Allgemein:

Alle Artikel sind Eigentum von Lilo´s Dekoverleih & Papeterie Lydia Koop.